Events von und mit Innovestment
Treffen Sie uns live auf einer der folgenden Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen

Wir nehmen Verantwortung ernst und arbeiten deshalb derzeit - wie viele von Ihnen auch - von Zuhause aus. Während der Corona-Krise finden unsere Veranstaltungen, wie beispielsweise der Money Mittwoch, daher in Form von Online-Veranstaltungen statt. Bitte melden Sie sich wie gewohnt über den entsprechenden Button mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Den Link zum virtuellen Meeting-Raum senden wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zu.

Wir freuen uns auch virtuell auf den Austausch mit Ihnen und sind gespannt auf Ihre Fragen. 

Webinar: Die Vereinte Energiegenossenschaft eG stellt sich vor
Lernen Sie VEG-Vorstand Marc Banasiak kennen und stellen Sie Ihre Fragen zum Anlageprojekt

Marc Banasiak, Christin Friedrich

Wann?

 7. April 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr

Wo?

Per Video. Die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Jetzt anmelden
Über das Event

Nachhaltige Finanzprodukte erfreuen sich einer wachsenden Nachfrage: Fast die Hälfte der Deutschen will sich nur noch für Geldanlagen entscheiden, die weder Klima noch Umwelt schaden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen forsa-Studie für die Santander Consumer Bank. Mit unserem Anlageprojekt der Vereinten Energiegenossenschaft eG (VEG) gehen wir dabei noch einen Schritt weiter: Dadurch wird die Umwelt nicht nur geschont, sondern sogar entlastet - Ihr persönlicher Beitrag zur Energiewende. 

Wie das Konzept der VEG konkret aussieht und wie wir das Anlageprodukt konzipiert haben, wird der VEG-Vorstand Marc Banasiak Ihnen gemeinsam mit unserer Geschäftsführerin Christin Friedrich im Rahmen dieser Videokonferenz erläutern. Nach der Präsentation ist Gelegenheit für eine Fragerunde. 

Zielgruppe: Anlegerinnen und Anleger, die sich für Themen rund um erneuerbare Energie und dezentrale Energieversorgung interessieren

Weitere Informationen: Die Vereinte Energiegenossenschaft eG (VEG) steht für Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und -speichermöglichkeiten. Sie betreibt und finanziert beispielsweise Blockheizkraftwerke, Photovoltaik- und Windenergieanlagen, die durch ihre dezentrale Energieversorgung für Versorgungssicherheit vor Ort sorgt. VEG-Vorstand Marc Banasiak bezeichnet sich selber als “Pragmatiker mit grüner Seele” - bei der Videokonferenz können Sie sich darüber hinaus von seinem Expertenwissen überzeugen. Christin Friedrich, Geschäftsführerin von Innovestment wird das Gespräch moderieren und die anlegerrelevanten Aspekte beleuchten. 

Marc Banasiak nimmt bereits seit der Gründung der VEG im Jahr 2013 als Diplom-Kaufmann die Position des Vorstands ein. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim war Marc Banasiak (43) dreieinhalb Jahre bei Deloitte in Frankfurt am Main im Bereich Wirtschaftsprüfung und Corporate Finance tätig.

Im Anschluss zeigte er sich bei einem Hamburger Fondsinitiator für die Beteiligungskonzeption, das laufende Fondsmanagement sowie das Controlling verschiedener Beteiligungsgesellschaften verantwortlich 2008 hat er die Luana Group ins Leben gerufen und ist dort nach wie vor geschäftsführender Gesellschafter.

Christin Friedrich ist seit 2012 im Innovestment-Team, seit 2014 als geschäftsführende Gesellschafterin und Unternehmerin aus Überzeugung. Die Weiterentwicklung von Innovestment zur digitalen Investment-Boutique ist eng mit ihren eigenen Erfahrungen und denen ihrer Community verknüpft. Sie sieht unkomplizierte, günstige Finanzierungsmöglichkeiten als Grundlage für Wirtschaftswachstum in Deutschland. Zugleich will sie mit vielfältigen Vermögensanlagen noch mehr Menschen für alternative Finanzierungsarten begeistern. Die zertifizierte Finanzanlagenvermittlerin (IHK) engagiert sich in zahlreichen Organisationen und Verbänden und verfolgt als Chairwoman des European Crowdfunding Network (ECN) einen paneuropäischen Ansatz der Branche.


Alternative Finanzierungsmodelle: Der Plattformgedanke von Innovestment
Treffen Sie uns zu unserem monatlichen Money-Mittwoch in Berlin!

innnovestment-events-logo.png

Wann?

Immer am zweiten Mittwoch des Monats 
Nächster Termin: 8. April 2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Per Video. Die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Jetzt anmelden und weitere Termine finden
Über das Event

Unternehmerinnen und Unternehmer kennen die Herausforderung: Wenn das Eigenkapital nicht ausreicht, wird Wachstumskapital benötigt. Doch das liegt nun einmal nicht auf der Straße. Der bewährte Weg über die Hausbank wird aufgrund verschärfter Bedingungen immer steiniger. Und ein Börsengang mit all seinem Aufwand und seinen Kosten ist für kleine oder mittlere Unternehmen einfach komplett uninteressant.

Hier kommen alternative Finanzierungsmethoden ins Spiel. Christin Friedrich ist geschäftsführende Gesellschafterin von Innovestment und weiß, dass eine Finanzierung Mittel zum Zweck ist. Und warum sollte die nicht so einfach wie möglich vonstatten gehen? Beim Talk geht es um Erfahrungsaustausch und Inspiration - unternehmerisch und auf Augenhöhe. 

Zielgruppe: UnternehmerInnen oder Verantwortliche, die nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten suchen

Weitere Informationen: Christin Friedrich ist zertifizierte Finanzanlagevermittlerin (IHK) und Geschäftsführerin der digitalen Anlage- und Finanzierungsplattform Innovestment. Ihr Credo: Nur das Einfache hat Erfolg. Darauf basiert Innovestment. Das Einwerben von Fremdkapital von privaten und institutionellen Anlegerinnen und Anleger funktioniert mit standardisierten Prozessen, vorgefertigen Verträgen, automatisierten Abläufen und vergleichsweise geringen Kosten. Und das komplett online.


Zeit für Geld: Der Innovestment Finanzanlage-Talk
Treffen Sie uns zu unserem monatlichen Money-Mittwoch in Berlin!

innnovestment-events-logo.png

Wann?

Immer am zweiten Mittwoch des Monats
Nächster Termin: 8. April 2020, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort

Per Video. Die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Jetzt anmelden und weitere Termine finden
Über das Event

Es ist leichter, Geld zu verdienen als Geld zu behalten. Denn niedrige Zinsen und steigende Lebenshaltungskosten knabbern an unseren Einkünften. Deshalb sind sie auf dem Bankkonto nicht gut aufgehoben, sondern sollten investiert werden. Doch wie geht man das Thema Finanzanlage an? Wie baut man sein eigenes Anlage-Portfolio auf und weiter aus? In entspannter Runde sprechen wir über Geld – darüber, was wir damit tun können und darüber, was es wiederum für uns und andere tun kann.

Zielgruppe: Menschen, die ihre Finanzanlage selbst in die Hand nehmen wollen

Innovestments Credo: Nur das Einfache hat Erfolg. Private und institutionelle Anlegerinnen und Anleger finanzieren Wachstumskapital von kleinen und mittleren Unternehmen und tragen damit zu einem funktionierenden Geldkreislauf bei. Und das komplett online, mit nur wenigen Klicks, transparent sowie mit überschaubaren Laufzeiten und festen Zinsen. So einfach und transparent wie die Plattform ist auch die Kommunikation von Innovestment. Bei unserem Finanzanlage-Talk erwartet Sie deshalb kein Fachvortrag, sondern ein offenes Gespräch mit Erfahrungsaustausch in kleiner Runde. Wir freuen uns auf Sie!


Vergangene Veranstaltungen

Wir haben in den vergangenen Jahren über 100 Vorträge gehalten und Panels besetzt, sowohl überregional in Deutschland als auch in Europa. Unsere Themen sind z. B. Digitale Finanzierung, Unternehmertum und Vermögensanlage. Unter den abgeschlossen Veranstaltungen finden Sie eine Auswahl. Mit Freude diskutieren wir auch mit Ihnen und Ihrer Community. Sprechen Sie uns gerne an. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

11. März 2020
Berlin
Female Financial Dialogue #Fiminized - Women's History Month

In March, Finimizers around the world celebrate "Our Financial History & Future" for Women’s History Month. #FFD events are designed to empower everyone financially, inspire connection between ambitious women and celebrate female leaders who are breaking barriers. Finimize's mission is to empower more people to invest.

Numerous studies show that women outperform men on generating investment returns, yet they comprise a smaller share of active investors globally. On March 10th and 11th, the Finimize Community hosted Female Financial Dialogue events across 15 cities within 48 hours to highlight the relationship between women & money during Women’s History Month. We had an interactive and engaging session where the participants heared from inspiring female leaders and met other Finimizers, and shared their challenges together.

Speakers

Topic Discussions: 

  • How and why we need to talk about money
  • How to speak up for change at work
  • How and why we should invest in women
  • Tools and resources to set yourself up for financial success in the future
9. November 2019
Freiburg im Breisgau
Grünes Geld - die Messe für nachhaltige Geldanlagen

Grünes Geld ist seit 1999 die Messe für nachhaltige Kapitalanlagen. Sie zieht Anleger und Profis an, die für ihr Kapital mehr als "nur" eine gute Rendite verlangen. Grünes Geld liefert Informationen und Angebote, gibt Tipps und zeigt Trends in einem dynamisch wachsenden Markt. Um Investments mit Sinn und Rendite geht es auch bei dieser Ausgabe der Messe in Freiburg.

Christin Friedrich wird am Samstag, den 9. November 2019, um 10:20 Uhr zum Thema "So einfach geht Grun anlegen mit der digitalen Plattform Innovestment" referieren. Das komplette Programm der Messe können Sie hier herunterladen.

7. November 2019
Frankfurt am Main
Female Financial Dialogue #Finimized

Über die Veranstaltung

Finimize-Gastgeberin Elvira Bertsch lädt zum Female Financial Dialogue in Frankfurt am Main teil. Vier Vorträge geben einen Einblick in die Welt von ETFs, Fonds, Aktien und Vermögensmanagement. Elviras Mission: Es ist Zeit, deine Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und bei einem Abend mit Gleichgesinnten den Grundstein dafür zu legen!

Finimize ist eine Finanzplattform mit Sitz in London. In nur zwei Jahren hat sich das Unternehmen von einem Finanz-Newsletter mit nur 1000 Lesern zu einer Bewegung von 400.000 "Finimizern" entwickelt, die die Kontrolle über ihr Finanzleben übernehmen.

Dies sind die RednerInnen und Themen des Abends:

Elvira Bertsch: Wirecard - und wie ich bei meinem ersten Investment beinahe Geld im 5-stelligen Bereich verloren hätte.

Maria Mann: Wie kann ich anfangen, zu investieren – ohne viel Aufwand? Warum haben wir uns bei unserer Anlagestrategie für ETFs entschieden? Was sind ETFs und welche Vorteile oder Nachteile haben sie? Was muss ich bei der Auswahl beachten? Und wann ist der beste Zeitpunkt, um zu investieren?

Horst Bertsch: List und Mut für Frauen, bei Geldanlage und in der Karriere

Christin Friedrich: Erfahrungen aus 10 Jahren Crowdfunding: Warum Investments in Menschen so interessant sind.

13. Juni 2019
Berlin
ECN CrowdCamp

Am 13. Juni 2019 fand in Berlin das 4. CrowdCamp des European Crowdfunding Networks (ECN) mit 100 TeilmehmerInnen aus ganz Europa statt. Dieses Jahr ging es um die Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf alternative Finanzierungsformen und damit auch auf das Crowdfunding. ECN-Executive Director Oliver Gajda, Chair Christin Friedrich und Dr. Conny Weber als Co-Leiterin der ECN-Arbeitsgruppe „Exploring Blockchain for Alternative Finance“ luden ein zum offenen Dialog, der umfangreiche Aspekte des Themas auf den unterschiedlichen Ebenen beleuchtete.

Unseren Bericht zur Veranstaltung finden Sie in unserem Magazin sowie auf crowdfunding.de.

bhp